ENGELS KUSS-Logo, (c) Roter Fleck Verlag

ROTER FLECK UNIKAT-EDITION
SEITE 1 2 3 4 5 6
Schwärmer
Haussperling (Passer domesticus)
Reihe: TierTextBilder
Tusche, Lack
Mit handgeschriebener Geschichte
2010




Er war ein "Schwärmer". Nie saß er alleine in der Quecke vorm Haus. Immer war eins seiner 1471 Familienmitglieder dabei. Und sie zwitscherten im Chor.
Schwärmer, (c) Roter Fleck Verlag

Dessertgaul
Reihe: Geschichten im Glas
Glas, Gips, Polyester, Acryl, Filz
Mit handgeschriebener Geschichte (Rückseite)
2008



Er hatte das Gefühl, daß jemand versucht hatte, ihn zum Nachtisch zu essen.
Dessertgaul, (c) Roter Fleck Verlag

Fotostrecke starten ->


Molluskenmassaker
Reihe: TierTextBilder
176 × 250
Tusche, Lack
Mit handgeschriebener Geschichte (Rückseite)
2010



Die Molluske schippert.
Der Erpel gründelt.
Im seichten Nass.

Er sieht sie.
Sie sieht ihn
- zu spät.

Denn kaum gesehen,
schlägt er seinen Zahn,
in ihren Eingeweidesack.

Sie seufzt, ermattend.
Er saugt, genüßlich.

Und dann?
Sie leer und tot,
er rund und satt.
Im seichten Nass.
Molluskenmassaker, (c) Roter Fleck Verlag

3 Bergschnecken
Reihe: Interaktive Installation
Teil I
Gips, Polyester, Acryl

2009

3 Bergschnecken, (c) Roter Fleck Verlag

Fotostrecke starten ->

Teil II
Gips, Polyester, Acryl, Folie

2009



Nicht überfahren, auf der Straße.
Nicht gefressen, vom Igel in der Nacht.

Gestorben, dennoch. Nicht wie tausende andere.
Nein. Absurd gestorben.

Zertreten, an der vor Autos und Igeln schützenden Wand.
Unverständlich. Einsam.

3 Bergschnecken, (c) Roter Fleck Verlag

Fotostrecke starten ->

Teil III / 2 Einäuglein
Gips, Polyester, Acryl, Folie

2009



An einem Nachmittag im Juli lief jemand vorbei.
Blieb kurz stehen.
Riss beiden ein Auge aus.
Und ging weiter.

Als er fort war,
blinzelten die beiden und blickten sich um.
Mono von jetzt an.
Stereo nie wieder.

Der Raum um sie war flach geworden.
Ihre Welt eine Scheibe.
Für den Rest der Zeit.
Denn nur Fühler wachsen nach. Ein Auge nicht.
Niemals.

3 Bergschnecken, (c) Roter Fleck Verlag


Schwimmflügler
Reihe: TierTextBilder
Tusche, Lack
Mit handgeschriebener Geschichte (Rückseite)
2009




In Augustnächten sitzt er auf dem Dach
und frißt Birnen.

Keiner weiß,
wie er hoch kommt,
denn fliegen kann er nicht.

Schwimmflügler, (c) Roter Fleck Verlag

Säbelzahnhai
Reihe: Geschichten im Glas
Nr. 16
Glas, Gips, Polyester, Acryl, Filz
Mit handgeschriebener Geschichte (Rückseite)
Zur Zahnarztpraxiseröffnung

2009



Täglich schwamm er, ganz dicht, über dem Riff hin und her.

Die Korallen schubberten und schrubbten an seinen Zähnen, mit denen er ihnen über den Bauch strich. Solange, bis seine Schneidezähne weiß
strahlten und die Korallen orange-rot leuchteten.

Vor Sauberkeit. Vor Glück.

Säbelzahnhai, (c) Roter Fleck Verlag

Fotostrecke starten ->


Mondschaf
Reihe: TierTextBilder
Tusche, Lack
Mit handgeschriebener Geschichte (Rückseite)
2009




... es lauscht auf. Nur kurz. Und tatsächlich. Es hört ihn leise wachsen.

Dann rupft es ihn ab. Den Halm ...

Mondschaf, (c) Roter Fleck Verlag

Rockabilly Bird
Krähenscharbe -
Phalacrocorax aristotelis
Reihe: TierTextBilder
Tusche, Lack
Mit handgeschriebener Geschichte (Rückseite)
2009



Er schmierte Pomade in die Tolle,
klebte die Koteletten seitlich fest
und rockte los ...

Rockabilly Bird, (c) Roter Fleck Verlag


(c) 2006-2016 Roter Fleck Verlag | IMPRESSUM | AGB | 09.09.2016