Roter Fleck-Logo, (c) Roter Fleck Verlag

ROTER FLECK DATENSCHUTZERKLÄRUNG UND ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN
Roter Fleck Verlag führt Bestellungen und Warenlieferungen auf Grundlage der nachfolgenden Datenschutzerklärung bzw. der nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) durch. Sie können den Text auf Ihren Computer herunterladen oder ausdrucken. Bitte beachten Sie den Hinweis auf das Rückgaberecht.
A. Datenschutzhinweis

I. Personenbezogene Daten

Insofern innerhalb des Internetangebotes die Möglichkeit zur Eingabe persönlicher oder geschäftlicher Daten (Namen, e-Mail-Adressen, Anschriften) besteht, so erfolgt die Angabe dieser Daten seitens des Nutzers ausdrücklich auf freiwilliger Basis. Sie können unser Online-Angebot grundsätzlich ohne Offenlegung Ihrer Identität nutzen. Die Bestellung unserer Waren erfordert jedoch die Angabe personenbezogener Daten zur Abwicklung der Lieferung und zur Rechnungsstellung. Diese Daten werden lediglich zur Bearbeitung der Bestellung erhoben und gespeichert. Ein Zugriff auf diese Daten ist nur der notwendigen Anzahl besonders befugter Personen möglich, die mit der Bestellungsbearbeitung betraut sind.

II. Weitergabe personenbezogener Daten an Dritte

Grundsätzlich geben wir keine personenbezogenen Daten an Dritte weiter. Insbesondere erfolgt keine Weitergabe von Daten an Dritte zu Werbezwecken.

Sofern das Online-Angebot zur Bestellung von Waren genutzt wird, kann aber zum Zwecke der Auftragsabwicklung die Weitergabe personalisierter Daten an Dritte erforderlich sein. Diese Daten werden nur im für die Auftragsabwicklung erforderlichen Maße gespeichert und weitergegeben. Auch Dritte, an die Daten im Rahmen der Auftragsabwicklung ggf. weitergegeben werden, sind an die gesetzlichen Vorschriften für den Umgang mit personenbezogenen Daten gebunden.

Soweit wir gesetzlich oder per Gerichtsbeschluss dazu verpflichtet sind, übermitteln wir Daten an die jeweils auskunftsberechtigten Stellen.

B. Allgemeine Geschäftsbedingungen

Ihr Vertragspartner ist Roter Fleck Verlag, Dr. Katinka Pantz, Herderstrasse 19, 64285 Darmstadt, www.roter-fleck-verlag.de.

I. Anwendungsbereich / Nebenabsprachen

1. Die nachfolgenden Verkaufs-, Lieferungs- und Zahlungsbedingungen (AGB) sind Bestandteil aller geschlossenen Verträge über Warenlieferungen und Bestellungen mit dem Roten Fleck Verlag.

2. Anders lautende Geschäftsbedingungen bzw. Einkaufsbedingungen des Kunden gelten nur nach entsprechender schriftlicher Bestätigung durch den Roten Fleck Verlag.

3. Abweichende mündliche Absprachen, Nebenabreden und Änderungen der getroffenen Vereinbarungen haben nur mit schriftlichen Bestätigung des Roten Fleck Verlages Gültigkeit.

II. Lieferfristen

Angaben über die Lieferfrist sind unverbindlich, soweit der Liefertermin nicht ausnahmsweise verbindlich zugesagt wurde. Liefertermine verlängern sich angemessen bei Ereignissen höherer Gewalt oder Betriebsstörungen, sowie bei Eintritt unvorhergesehener Hindernisse, die außerhalb unserer Einflussmöglichkeiten liegen, soweit solche Hindernisse nachweislich auf die Fertigstellung oder Ablieferung des Liefergegenstandes von Einfluss sind.

III. Preise / Zahlungsmodalitäten

1. Alle mündlichen und schriftlichen Preisangaben verstehen sich in EURO (EUR) einschließlich Mehrwertsteuer.

2. Für jede Bestellung (mit Lieferadresse in Deutschland) berechnen wir einen Versandkostenanteil von 2 EUR. Wenn wir Ihre Bestellung aus technischen Gründen in mehreren Teilen ausliefern, berechnen wir den Versandkostenanteil selbstverständlich nur einmal. Wenn Sie die Lieferung in andere Länder wünschen, berechnen wir Ihnen die Portokosten (entsprechend der gültigen Posttarife). Bei Lieferungen in das Ausland übernehmen Sie die ggf. fälligen zusätzlichen Steuern und Zölle. Sie können in Ihrer Bestellung einen schnelleren (und teureren) Lieferweg anfordern (Expresslieferung). Die hierfür anfallenden Kosten stellen wir Ihnen in Rechnung.

3. Die Zahlung erfolgt per Überweisung. Eine Rechnung, auf der die Bankverbindungen des Verlages angegeben sind, ist der Warenlieferung beigelegt.

4. Rechnungen sind innerhalb von 14 Tagen nach Rechnungsdatum ohne Abzug fällig.

5. Wenn Sie trotz Mahnung und Fristsetzung in Verzug geraten, sind wir zur Erhebung von Zinsen in Höhe von 5% über dem Basissatz der Deutschen Bundesbank berechtigt.

IV. Vertragsabschluss, Rücktritt und Rückgaberecht

1. Roter Fleck Verlag verpflichtet sich, die Bestellung zu den auf der Internetseite angegebenen Bedingungen anzunehmen. Bei Schreib-, Druck- und Rechenfehlern auf der Website sind wir zum Rücktritt berechtigt.

2. Nach Übersendung der Bestellung erhalten Sie von uns eine Bestätigung der Bestellung und des Vertragsabschlusses per e-Mail mit einer Aufzählung der bestellten Waren. Mit Übersendung dieser e-Mail kommt ein Vertrag über die Lieferung der bestellten Artikel zustande.

3. Sie können durch Rücksendung der Ware innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt der Lieferung den Vertrag - ohne Angabe von Gründen - widerrufen. Zur Wahrung der Frist genügt die rechtzeitige Absendung der Ware per Postpaket. Eine Begründung ist nicht erforderlich. Rücksendungen schicken Sie bitte - zusammen mit Ihrer Kontoverbindung - an Roter Fleck Verlag, Herderstrasse 19, 64285 Darmstadt. Wir wären dankbar, wenn Sie die Ware in der ursprünglichen Verpackung und der von uns benutzten Versandart zurücksenden. Über die gewöhnlichen Versandkosten hinausgehende Rücksendungskosten (z.B. für Express- oder Nachtlieferung) werden nicht übernommen.

4. Im Falle eines wirksamen Widerrufs, d.h. nach fristgerechtem Eingang der Ware, erstatten wir Ihnen umgehend den Kaufpreis und die Rücksendungskosten - auf das von Ihnen angegebene Konto. Wir weisen darauf hin, dass wir eine durch Ingebrauchnahme der Ware entstandene Wertminderung einbehalten können.

V. Eigentumsvorbehalt

1. Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung sämtlicher Forderungen einschließlich Nebenforderungen aus der Geschäftsverbindung unser Eigentum.

2. Während der Dauer des Eigentumsvorbehaltes trägt der Kunde die Verantwortung für den Kaufgegenstand, insbesondere auch die Gefahr des zufälligen Untergangs oder der Verschlechterung.

3. Schäden an den unter Eigentumsvorbehalt gelieferten Waren sowie Zugriffe Dritter auf diese Waren oder an uns abgetretene Forderungen sind uns vom Kunden unverzüglich anzuzeigen.

VI. Haftung

Wir haften für von uns verursachte Schäden des Bestellers nur, soweit uns oder unseren Erfüllungsgehilfen Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit zur Last fallen oder wesentliche Vertragspflichten verletzt worden sind; letzterenfalls haften wir nur in Höhe des typischen vorhersehbaren Schadens. Diese Haftungsbeschränkung gilt für alle Schadensersatzansprüche, gleich aus welchem Rechtsgrund, insbesondere auch für vor- und außervertragliche Ansprüche.

VII. Sonstiges

1. Die Beziehung zwischen Ihnen und Roter Fleck Verlag unterliegt ausschließlich dem Recht der Bundesrepublik Deutschland. Das UN-Kaufrecht ist ausgeschlossen. Dies gilt auch für Bestellungen aus dem deutschsprachigen Ausland.

2. Ist eine Bestimmung dieser Bedingungen unwirksam, so wird sie durch diejenige wirksame Bestimmung ersetzt, die dem wirtschaftlichen Zweck der unwirksamen Bestimmung am nächsten kommt. Die sonstigen Vereinbarungen zwischen den Parteien wirken fort.

Stand: März 2007

(c) 2006-2016 Roter Fleck Verlag | IMPRESSUM | AGB | 09.09.2016